Sägen mit der Fuchsschwanzsäge – Technik, Anleitung und Modelle

Fuchsschwanzsäge
Fuchsschwanzsäge

Lesen Sie hier mehr über die Fuchsschwanzsäge.

Ein Fuchsschwanz ist zum einen das hintere Ende eines bekannten Tieres, eine Pflanze aber auch eine Handsäge. Dieser praktische Allrounder ist neben einer Feinsäge für mich persönlich eine der effizientesten und schnellsten Möglichkeiten, Sägeschnitte in Holz, Kunststoffen und auch gewissen Dämmstoffen durchführen zu können. In diesem Artikel dreht sich also alles um die Fuchsschwanzsäge und Ihre Bedeutung für das Heimwerken.

Was ist eine Fuchsschwanzsäge?

Fuchsschwanz

Die Bestandteile eines Fuchsschwanzes.

Dies ist eine Handsäge, die auf den ersten Blick tatsächlich in etwa so aussieht, wie der Schwanz eines Fuchses. Er besteht aus einem Griff, der in das Sägeblatt übergeht. Dieses verläuft konisch nach vorne ohne dabei aber zu einer Spitze zusammen zu laufen.

Das Sägeblatt kann unterschiedlich gestaltet werden (je nach Material, für das es konzipiert ist) und kann im Regelfall nicht getauscht werden. Der Fuchsschwanz ist eine Einhandsäge.

Im Bild rechts habe ich eine Fuchsschwanz in seiner typischen Erscheinungsform dargestellt. Er ist gleichzeitig einer meiner persönlichen Lieblingswerkzeuge für zu Hause.

Für welche Arbeiten kann man den Fuchsschwanz verwenden?

Hauptsächlich ist der Fuchsschwanz für das Sägen von Holz gedacht und konzipiert. Je nach Sägeblatt können Sie damit weichere und härtere Hölzer schneiden (mehr dazu unten).

Ich habe aber mit dieser Säge auch schon Kunststoffe und auch gewisse Dämmstoffe (Styropor oder XPS) gesägt. Beides eigentlich immer problemlos.

Der Fuchsschwanz und seine Zahnung

Sägen mit der Fuchsschwanzsäge

Die Anzahl der Zähne pro Inch sind verantwortlich dafür, ob es sich um eine grobe oder feine Säge handelt.

Wie bei anderen Sägeblättern auch, gilt der Grundsatz: Viele kleine Zähne ergeben einen sauberen Schnitt, mit dem man auch durch Hartholz sägen kann. Mit einer geringen Zahnanzahl kommen Sie schneller voran, müssen aber auch damit rechnen, dass die Schnittkante unsauber sein kann.

Die Anzahl der Zähne wird in der Regel mit TPI (Teeth per Inch) angegeben. Es ist also die Anzahl der Zähne, die sich auf die Länge von einem Inch (2,54 cm) erstrecken.

Gröbere Sägen haben hier erfahrungsgemäß rund 7-8 Zähne pro Inch, feinere Sägen 11 und mehr.

Wie Sie mit der Fuchsschwanzsäge sägen – Technik & Anleitung

Sie erzielen einen guten Schnitt ohne Ausrisse, indem Sie die künftige Schnittlinie erst mit einem Bleistift markieren und dann mit einem Messer vorritzen. Sägen Sie immer an der „schlechteren“ Seite (Verschnittseite). Das ist die Seite, die später wegfällt bzw. nicht gebraucht wird. Benötigen Sie beide Seiten, können Sie auch direkt auf der Linie sägen.

Richten Sie außerdem die gute Seite nach oben, so dass Splitter oder ausgerissene Stellen unten verdeckt sind. Dies ist besonders wichtig bei Arbeiten an Decken- oder Bodenbelägen, wie Laminat, Parkett oder ähnlichem.

Beginnen Sie den Schnitt an der von Ihnen am weitesten entfernten Kante. Halten Sie die Säge in einem Winkel von etwa 30° zur Oberfläche. Nutzen sie den Daumennagel Ihrer freien Hand oder ein Reststück, um den Schnitt zur schlechten Seite hin zu positionieren. Der erste Stoß sollte eher einem leichten Zug gleichen, um die Schnittlinie herzustellen. Es sollte da eine Einkerbung entstehen, die später als Führung dient.

Wenn die Säge richtig in dieser Kerbe liegt, sägen Sie in einem Winkel von rund 45° bis 60° zur Oberfläche weiter. Sehen Sie sich dazu auch die folgende Abbildung an:

Bretter mit der Hand sägen Schritte

So sägen Sie mit einer Fuchsschwanzsäge

Halten Sie den Griff fest, aber entspannt. Halten Sie Handgelenk, Ellbogen und Schulter in einer Linie mit dem Sägeblatt und der markierten Linie. Sie sollten auch Ihren Kopf und Ihre Augen in einer Linie mit dem Schnitt halten.

Nutzen Sie außerdem die ganze Länge der Säge bei regelhaften und nicht überhasteten und stoßartigen Bewegungen. Verlangsamen Sie das Tempo, wenn die Säge die markierte Linie verlässt. Korrigieren Sie Ihre Standposition und versuchen Sie vorsichtig, die Markierung wieder zu erreichen.

Lesen Sie hier auch, wie Sie Bretter mit einer Handsäge sägen.

Welche Fuchsschwanzsäge für Holz ist zu empfehlen

Ich habe mit zwei Sägen von Amazon heraus gesucht, die aufgrund der Bewertungen, Optik und Eigenschaften meines Erachtens empfehlenswert sind (kein Test):

Presch Fuchsschwanz Säge

Bei Amazon ansehen*

Diese Fuchsschwanzsäge hat ein 450 mm langes Sägeblatt mit fein aufgedrucktem Winkelanschlag für 45° und 90° und einem Zentimetermaß bis 32 cm. Dank der speziell gehärteten Verzahnung für Fine Cut und Fast Cut und dem auf Stoß und Zug sägenden Fuchsschwanzsägeblatt gelingen schnelle und feine Schnitte bei allen Holzarten.

Die Feinsäge besitzt eine Antirutsch-Griffform und Sägeblätter mit Feinzahnung. Äste im Garten sind für diese Säge ebenso kein Problem, wie gerade Schnitte in Holz. Die Rezensionen bei Amazon sind sehr gut. Sehen Sie sich diese Säge auch hier an: Presch Fuchsschwanz Säge*.

Stanley JetCut feine Handsäge

Bei Amazon ansehen*

Die Stanley JetCut Handsäge ist ein treuer Helfer und dank der zweifachen „Hardpoint“-Verzahnung hat sie laut Hersteller eine sehr hohe Nutzungsdauer.

Das 0,7 mm starke Sägeblatt sorgt für hohe Stabilität und Präzision bei der Arbeit, zusätzlich ist die Säge auch im 45 / 90° Anschlag einsetzbar. Drei Schneidkanten sorgen für ein schnelleres und genaueres Sägen auf Hieb & Stoß. Dank der 11 Zähne pro Inch gelingen besonders saubere Kanten bei Holz & Kunststoff.

Der Griff aus Bi-Material sorgt für bequemen Halt und hohen Komfort. Dank des scharfen Sägeblatts gelingen Schnitte ohne viel Kraftaufwand. Die Blattlänge beträgt 450 mm.

Sehen Sie sich diese Fuchsschwanzsäge auch hier im Detail an: Stanley JetCut feine Handsäge*.

Zusammenfassung und Fazit zu Fuchsschwanzsäge

Für mich ist die Fuchsschwanzsäge ein perfekter Allrounder im Haushalt, der neben Holz auch für andere Materialien heran gezogen werden kann. Durch seine praktische Handhabung, sein leichtes Gewicht und seine platzsparende Form ist er eine sehr gute Unterstützung beim Heimwerken und aus meiner Werkstatt nicht mehr weg zu denken.

Hier der aktuelle Bestseller, den Sie sich direkt bei Amazon ansehen sollten:

32%Bestseller Nr. 1
Stanley JetCut feine Handsäge 2-15-595 in...*
  • Die Stanley JetCut Handsäge ist ein treuer Helfer - ein Werkzeug für Profi- und Hobbyhandwerker: Dank der 2X Hardpoint-Verzahnung hat sie eine höhere Nutzungsdauer - für noch längeren Sägespaß
  • Keine Hindernisse: Das 0,7 mm starke Sägeblatt sorgt für hohe Stabilität und Präzision bei der Arbeit, zusätzlich ist die Säge auch im 45 / 90° Anschlag einsetzbar - präzise & vielfältig
  • Schnell & Hochwertig: 3 Schneidkanten sorgen für ein schnelleres und genaueres Sägen auf Hieb & Stoß / Dank der 11 Zähne/Zoll gelingen besonders saubere Kanten bei Holz & Kunststoff

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API