Welches Stichsägeblatt für Holz: Übersicht & Kaufberatung

Welches Stichsägeblatt für Holz
Welches Stichsägeblatt für Holz

Welches Stichsägeblatt für Holz geeignet ist, erfahren Sie hier.

Eine Stichsäge wird üblicher Weise hauptsächlich in der Holzbearbeitung verwendet. Das Gerät selbst ist aber nur ein Teil des Ganzen – für einen sauberen Schnitt brauchen Sie auch das richtige Sägeblatt. In diesem Beitrag widme ich mich also den Stichsägeblätter für Holz und stelle einige Produkte in Abhängigkeit der jeweiligen Holzgüte und –härte näher vor:

Wie sollte ein Stichsägeblatt für Holz grundsätzlich beschaffen sein?

Nun, Holz ist im Gegensatz zu Metallen und keramischen Werkstoffen ein sehr weiches Material, wobei es auch hier Unterschiede gibt. Ich teile das Holz persönlich noch in weiches Holz, hartes Holz und Holzwerkstoffe (Spanplatten, Laminate, etc.) ein.

Außerdem macht es einen Unterschied, ob Sie einen geraden Schnitt oder einen kurvigen Schnitt machen müssen. Hier gibt es ebenfalls unterschiedliche Anforderungen an das Blatt. Hier dazu auch mehr: Mit der Stichsäge gerade sägen.

Sägeblätter für Holz

Je breiter das Sägeblatt, desto eher ist es für gerade Schnitte geeignet

Das Sägeblatt für weiches Holz sollte jedenfalls einen großen Spanraum haben. Dies ist der Abstand zwischen den einzelnen Spänen. Bei weichem Holz fallen normaler Weise viele und große Späne an, die dann in einem zu kleinen Spanzwischenraum keinen ausreichenden Platz finden. Das Sägeblatt kann dadurch verstopfen und nicht mehr richtig funktionieren.

Für einen geraden Schnitt sollten Sie zudem ein möglichst breites Blatt wählen. Dieses hat den Vorteil, dass die Schnittlinie besser gehalten werden kann und sich der Schnitt nicht „verläuft“. Für kurvige Schnitte ist das nicht von Vorteil. Hier ist es wichtig, ein so schmales Blatt wie möglich zu haben. (hier mehr: Mit einer Stichsäge kurven sägen.

Ansonsten gibt es noch Folgendes zu beachten: Wollen Sie einen sauberen Schnitt ohne Ausrisse empfiehlt sich ein Blatt mit vielen, kleineren Zähnen. Für einen schnellen Sägefortschritt ist eines mit weniger und größeren Zähnen besser. Dafür müssen Sie hier Ausrisse und ein eher unsauberes Schnittbild in Kauf nehmen.

Welches Stichsägeblatt für Holz ist zu empfehlen?

Ich habe mir ein paar verschiedene Produkte bei Amazon angesehen (kein Test!), die ich hier kurz nach dem jeweiligen Verwendungszweck vorstellen möchte:

Stichsägeblätter für Kurvenschnitte in Holz

Sägeblatt für extreme Kurven*

Das Stichsägeblatt für extreme Kurven von Connex* ist prädestiniert für Kurvenschnitte in Holz. Gefertigt sind die Blätter aus Chrom-Vanadium-Stahl. Ihre Arbeitslänge beträgt 95 mm, bei einer Gesamtlänge von 115 mm.

Auch die beidseitige Verzahnung ist für kurvige Schnitte von Vorteil. Der Zahnabstand beträgt 2,2 – 3,2 mm, da es sich um eine kreuzgeschliffene Zahnanordnung handelt.

Alternativ dazu könnten Sie sich auch dieses Stichsägeblatt von Bosch* für beidseitiges ausrissfreies Schneiden bei der Holzbearbeitung ansehen, das auch speziell für Kurvenschnitte geeignet ist. Es ist aber im Gegensatz zu dem Modell von Connex nicht beidseitig verzahnt.

Stichsägeblätter für Holz mit feiner Zahnung

Feine Sägeblätter*

Feine Stichsägeblätter sind gut, um in hartem Holz zu sägen.

Sehen Sie sich zum Beispiel das dreiteilige Stichsägeblatt-Set von Bosch Professional näher an. Es ist geeignet zum Bearbeiten von Hartholz, beschichtete Platten und abrasiven Holzwerkstoffen. Benutzt können die Blätter grundsätzlich in alles Sägen mit T-Schaft-Aufnahme.

Eines der drei Blätter ist auch speziell zum Sägen von Kurven geeignet. Sehen Sie sich das Mini-Set auch hier bei Amazon an: Stichsägeblatt-Set von Bosch Professional*.

Ebenso sehr feine Blätter bietet das Paket von Connex. Es beinhaltet 5 Blätter aus Chrom-Vanadium-Stahl, die kreuzgeschliffen/konisch gefertigt sind.

Die Gesamtlänge beträgt 100 mm, die Arbeitslänge 75 mm. Der Zahnabstand misst 2,5 mm. Aufgrund seiner Feinheit sind die Stichsägeblätter unter anderem ideal für feine Schnitte in Hartholz, Sperrholz oder laminierte Holzfaserplatten geeignet.

Details finden Sie auch hier: Feine Stichsägeblätter von Connex*.

Lange Stichsägeblätter für Holz

Extra lange Sägeblätter*

Das 3er-Set von Bosch Professional beinhaltet sehr lange Stichsägeblätter für Holz. Die gesamtlänge der Blätter beträgt stolze 180 mm, bei einer Zahnteilung von 4 mm. Der Abstand ist etwas größer weshalb Sie mit diesen Blättern vermehrt Weichholz (längs zu Faser) sägen sollten.

Ebenfalls geeignet sind diese Blätter mit einer Arbeitslänge von 135 mm für schnellen Sägefortschritt (Bauholz, Platten). Die Zahnausführung ist geschränkt und geschliffen.

Hier direkt bei Amazon ansehen: Lange Stichsägeblätter von Bosch Professional*.

Stichsägeblättter im Set

Wenn Sie oft zu Hause arbeiten und gerne Heimwerken kann sich ein ganzes Set an Stichsägeblättern durchaus auszahlen. Ich selbst lege mir auch immer die Blätter im Set zu, weil diese in Summe oft preiswerter sind als mehrere Einzelkäufe.

Sehen Sie sich dazu auch den aktuellen Bestseller unter den Stichsägeblatt-Sets im Detail auch bei Amazon an:

51%Bestseller Nr. 1
Bosch Professional 2607010903 Professional...*
  • Das 30-teilige Stichsägeblatt-Set von Bosch Professional in einer robusten Tough Box für eine praktische Aufbewahrung
  • Einfacher Transport und sicheres Aufbewahren des Zubehörs dank kompakter und stabiler Hartschalenbox
  • Die Stichsägeblätter T 199 B (Blattlänge: 92 mm) und T 111 C (Blattlänge: 100 mm) ermöglichen optimale gerade Schnitte in Holz

Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API