Stichsägeblatt Test: Drei aktuelle Sets im direkten Vergleich

Stichsägeblatt Test
Stichsägeblatt Test

Heute habe ich drei Stichsägeblatt-Sets getestet. Lesen Sie, wie zufrieden ich mit welchem Produkt war.

Nachdem ich unlängst im Baumarkt war, um einige Dinge zu besorgen, habe ich mir auch gleich drei Sets von Stichsägeblättern mitgenommen, um diese auszutesten. Mit dabei ist jeweils ein Set von Metabo, Bosch und Lux-Tools. Ich habe mich bemüht, bei diesem Test so objektiv, wie möglich zu bleiben und für jedes einzelne Produkt Punkte (1 bis 5) in Form einer Tabelle zu vergeben, so ähnlich, wie ich das bei meinem Fuchsschwanzsägen-Test schon gemacht habe.

Platz 3 – Stichsägeblatt Set von Lux Tools

Lux Tools Stichsägeblatt Test

Das Stischsägeblatt Set von Lux Tools habe ich ebenfalls einem Test unterzogen.

Umfang des Sets

Auch dieses Set enthält 10 Stichsägeblätter (die Angabe in Klammer entspricht wieder der jeweiligen möglichen Dicke des Werkstoffes):

  • Zwei Sägeblätter für Holz (10 – 60 mm) 8,5 tpi
  • Drei Sägeblätter für Holz (10 – 60 mm) 6,4 tpi
  • Drei Sägeblätter für Holz und Kunststoff (3 – 30 mm) 10,2 tpi
  • Zwei Sägeblätter für Metall (1 – 5 mm) 21,2 tpi

Hier ist die Abwechslung nicht ganz so groß. Abgesehen von den fehlenden Stichsägeblättern für Holz, die speziell für Kurven gemacht sind, halte ich es nicht für erforderlich, so viele ähnliche Sägeblätter für gerade Schnitte in Holz zu haben. Und auch die beiden Metall-Sägeblätter sind ident. Auch hier wäre es möglich gewesen, beispielsweise eines speziell für Aluminium mit einer höheren möglichen Schnitttiefe zur Verfügung zu stellen. Alle Blätter sind mit einem Einnockenschaft ausgestattet.

Außerdem ist mir negativ aufgefallen, dass die Blätter an der Vorderseite nicht explizit im Detail beschrieben sind (so wie bei anderen Sets das der Fall ist).

Das Set in der Praxis

Nun ja, aufgefallen ist mir, dass ein Blatt nicht in meine Stichsäge gepasst hat. Das sollte auf keinen Fall passieren. Hier hat es scheinbar etwas mit der Fertigung gehabt. Mag aber sein, dass das ein Einzelfall war – recht gut ist das aber nicht.

Das Metallsägeblatt hat gut funktioniert und ist jedenfalls zu gebrauchen. Vergessen Sie hier keinesfalls mit Kühlflüssigkeit zu arbeiten.

Auch die Holz-Blätter sind in Ordnung, nur eben leider allesamt für gerade Schnitte in Holz. Hier würde ich mir solche wünschen, die auch für kurvige Schnitte geeignet sind.

Stichsägeblatt Lux Tools Holz

Bewertungskriterium Note Bemerkung aus dem Stichsägeblatt Test
Lieferumfang 2 Wenig Auswahl; fehlende Blätter speziell für Kurvenschnitte; mehr Flexibilität wäre möglich; Auf Vorderseite der Verpackung sind die Blätter nicht im Detail beschrieben
Sägen in Holz 4 Grundsätzlich ok; Ein Blatt passte nicht in die Aufnahme – hoffentlich ein Einzelfall
Sägen in Metall 5 Hat gut funktioniert – kein Nachteil gegenüber anderen Blättern
Aufmachung und Verpackung 3 Längenangaben und Material der einzelnen Blätter vorhanden; Beschriftung dennoch unübersichtlich, da die Reihenfolge nicht passt
Einsatzmöglichkeit für den Heimwerker 3 Grundsätzlich geeignet; aufgrund mangelnder Auswahl an unterschiedlichen Blättern meiner Ansicht nach für den Heimwerker nur bedingt zu empfehlen
GESAMTSUMME 17

Wenn Sie ein Stichsägeblatt-Set suchen, mit dem Sie nur gerade Schnitte und diese vor allem in Holz durchführen können, ist dieses Set eine Option. Mich persönlich hat es nicht ganz überzeugt aber andererseits ist der Preis auch nicht so hoch, dass Sie sich damit in Unkosten stürzen. Ich denke, mein Platz 2 bzw. Platz 1 (siehe unten) sind aber besser – sowohl was die Auswahl als auch die Qualität betrifft.

Hier geht es direkt zum Set: Stichsägeblatt Set von Lux Tool*. Anmerken möchte ich, dass es aber auch ein Set gibt, das Blätter für Holz-Kurvenschnitte* dabei hat:

Platz 2 – Stichsägeblatt Set von Metabo

Metabo Stichsägeblätter im Test

So sieht das 10-teilige Metabo Stichsägeblatt Set aus.

Umfang des Sets

Das Stichsägeblatt Set enthält insgesamt 10 Blätter mit unterschiedlichen Eigenschaften (die Angabe in Klammer entspricht der jeweiligen möglichen Dicke des Werkstoffes):

  • Ein Sägeblatt für Holz (2 – 20 mm) speziell zum Sägen von Kurven
  • Ein Sägeblatt für Holz (3 – 30 mm), das speziell auch für Kunststoff verwendet werden kann
  • Zwei klassische Holz-Sägeblätter (2 – 30 mm)
  • Zwei Sägeblätter für Holz (4 – 50 mm)
  • Ein Metallsägeblatt (3 – 15 mm) speziell für Schnitte in Aluminium
  • Ein Sägeblatt für Metall (2,5 – 6 mm)
  • Ein Sägeblatt für Metall (1 – 3 mm)

Die Auswahl ist, wie Sie sehen können, daher ziemlich hoch und abwechslungsreich. Die Angaben auf der Verpackung sind relativ klar und auch als Laie sollte man sich halbwegs gut zurecht finden. Die Sägeblätter sind alle normal gezahnt (es zeigen die Zähne in Richtung der Stichsäge beim Sägen). Alle Blätter sind mit einem Einnockenschaft ausgestattet.

Das Set in der Praxis

Die Sägeblätter funktionieren einwandfrei und haben sich in Holz und Metall bewährt. Sowohl das Blatt für Kurvige Schnitte als auch das für gerade Schnitte in Holz lässt sich tadellos führen und aufgrund der Auswahl stehen einem viele unterschiedliche Variationen an Zähnen und Zahnzahl (TPI) zur Verfügung.

Bewertungskriterium Note Bemerkung aus dem Stichsägeblatt Test
Lieferumfang 4,5 10 Stichsägeblätter; Eignung für Holz, Metall und Kunststoff; Auf- und Zuschieben des Deckels ist etwas mühsam.
Sägen in Holz 5 Keine auffallenden Mängel
Sägen in Metall 5 Keine auffallenden Mängel
Aufmachung und Verpackung 4 Sägeblatttypen außen aufgedruckt; Übersichtlichkeit gegeben – auch ein Laie sollte sich halbwegs zurecht finden; Längenangabe der einzelnen Blätter fehlt
Einsatzmöglichkeit für den Heimwerker 4 Gute Eignung; Set ist flexibel; max. Schnitttiefe: Holz 50 mm | Metall 6 mm | Alu 15 mm
GESAMTSUMME 22,5

Dieses Set ist mit Sicherheit ein sehr gutes – neben der großen Abwechslung der mitgelieferten Sägeblatttypen gibt es hier auch eine meiner Ansicht nach gute Qualität der Blätter. Ich kann dieses Set nach meinem Stichsägeblatt Test daher bedenkenlos zum Kauf empfehlen, auch weil es quasi gleichwertig zu meinem persönlichen Platz 1 ist.

Platz 1 – Stichsägeblatt Set von Bosch

Stichsägeblätter Bosch Test

Auch Bosch hat ein mehrteiliges Set an Stichsägeblättern im Sortiment.

Umfang des Sets

Auch dieses Set enthält 10 Stichsägeblätter (die Angabe in Klammer entspricht wieder der jeweiligen möglichen Dicke des Werkstoffes):

  • Zwei Sägeblätter für Holz (2 – 15 mm) speziell zum Sägen von Kurven
  • Zwei Sägeblätter für Holz (2 – 15 mm)
  • Zwei Sägeblätter für Holz (4 – 50 mm)
  • Ein Metallsägeblatt (1 – 3 mm) speziell zum Sägen von Kurven
  • Ein Sägeblatt für Metall (0,5 – 1,5 mm)
  • Ein Sägeblatt für Metall (1 – 3 mm)
  • Ein Sägeblatt für Metall (2,5 – 6 mm)

Auch diese Blätter sind alle mit einem Einnockenschaft ausgestattet. Von jedem Holzsägeblatt sind zwei Typen vorhanden. Dies ist nicht schlecht, da man länger auskommt. Andererseits fehlt es dafür hier ein wenig an Flexibilität, wobei dies für den Heimwerker nicht ganz so wichtig ist, wie in einem Profibetrieb. Aber das ist meine Ansicht.

Bei den Metallblättern hingegen ist die Flexibilität sehr hoch. Hier frage ich mich aber, ob das wirklich erforderlich ist. Hier hätte man meiner Meinung nach eines sparen können und dafür ein zusätzliches für Holz bereitstellen können.

Das Set in der Praxis

Auch bei dem Set von Bosch ist alles in Ordnung. Der Praxistest ist – wie ich es mir eigentlich gedacht habe – sehr positiv verlaufen. Es gab keine auffallenden Mängel und aufgrund der Tatsache, dass sowohl bei den Metallen als auch bei den Holzblättern eines für Kurven dabei ist, finde ich, dass dieses Set zurecht auf dem ersten Platz meines persönlichen Rankings steht.

Bewertungskriterium Note Bemerkung aus dem Stichsägeblatt Test
Lieferumfang 5 10 Stichsägeblätter; Eignung für Holz und Metall (Kunststoff nicht explizit angeführt); Auf- und Zuschieben des Deckels ist etwas mühsam.
Sägen in Holz 5 Keine auffallenden Mängel
Sägen in Metall 5 Keine auffallenden Mängel
Aufmachung und Verpackung 4 Sägeblatttypen außen aufgedruckt; Übersichtlichkeit gegeben – auch ein Laie sollte sich halbwegs zurecht finden; Längenangabe der einzelnen Blätter fehlt
Einsatzmöglichkeit für den Heimwerker 4 Mehr Holzsägeblätter wären wünschenswert; Positiv: Zwei Holzsägeblätter für Kurven dabei
GESAMTSUMME 23

Dieses Set hat mich bei meinem Stichsägeblatt Test in allen Belangen überzeugt und es ist meiner Ansicht natürlich auch sehr gut für den Heimwerker von heute geeignet. Einzig ganz kleiner Makel: Anstelle von 4 Metallblättern hätten auch 3 gereicht und dafür 7 bei den für Holz – aber das ist eigentlich Geschmackssache. Meinen persönlichen Testsieger können Sie sich auch hier im Detail ansehen:

28%
Bosch Professional 2607010630...*
  • Das 10-teilige Stichsägeblatt Set Basic - für professionelles Bearbeiten von Weichholz, Sperrholz, Span, Tischler, Faserplatten und sehr dünnen bis mittelstarken Blechen
  • Enthält Stichsäge Blätter für gerade und Kurvenschnitte in Weichholz
  • Für Stichsägen aller Elektrowerkzeugmarken mit T-Schaftaufnahme (Einnockenschaftaufnahme)

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API