Handkreissäge mit Sanftanlauf: Modelle mit Softstart finden

Handkreissäge mit Sanftanlauf
Handkreissäge mit Sanftanlauf

Eine Handkreissäge mit Sanftanlauf wirkt sich unter anderem positiv auf den Motor des Geräts aus.

Immer wieder hört man bei Elektrogeräten etwas von einem „sanften Anlauf“ oder auch „Softstart“. Dabei handelt es sich um eine heute übliche Möglichkeit, den Motor bei Geräten zu starten. Der Einbau macht aber natürlich nicht überall Sinn. Heute geht es darum, welche Vorteile eine Handkreissäge mit Sanftanlauf hat und welche Modelle einen dabei haben.

Was ist ein Sanftanlauf und wie funktioniert er?

Der Sanftanlauf (oder Englisch auch als „softstart“ bezeichnet) ist eine absichtlich herbeigeführte Begrenzung der Motorleistung beim Start des jeweiligen Elektrogeräts, in diesem Fall einer Handkreissäge.

Die Drehung des Motors wird damit vermindert und es entsteht erst eine leichte Drehbewegung, bis der Motor nach einiger Zeit schließlich komplett läuft. Bei einer Kreissäge sieht man den Motor klarer Weise nicht, weil er im Gerät verbaut ist. Der sanfte Anlauf ist am Kreissägeblatt ersichtlich, dass sich erst langsam und dann immer schneller dreht.

Handkreissäge mit Softstart

Einer der Vorteile einer Handkreissäge kann ein Softstart sein.

Die Vorteile des Sanftanlaufs liegen im Schutz des Motors vor einer zu hohen Beschleunigung bzw. Überdrehung und einer daraus resultierenden Beschädigung.

Bei einer Handkreissäge ist ein weiterer Vorteil, dass vor allem beim finden des Schnittansatzes ein langsamer Start hilfreich sein kann.

Ein weiteres großes Plus ist, dass bei der Handkreissäge die Reaktionskräfte beim Start minimiert werden und so das Arbeiten sicherer wird.

Weitere Beispiele für einen Softstart sind unter anderem: Rasenmäher, Rolltreppen, oder Exzenterschleifer.

In der Regel funktioniert der Sanftanlauf mit in Reihe geschalteten Widerständen. Auf elektrotechnische Details möchte ich hier nicht weiter eingehen, da mir dazu das nötige Know-How fehlt.

Hier erfahren Sie übrigens mehr zu weiteren Handkreissägen Tipps.

Welche Handkreissägen haben einen Softanlauf dabei?

Heutzutage haben bereits einige Modelle einen Softstart eingebaut. Es sollte zwar nicht das Hauptentscheidungskriterium sein, es ist aber ein nicht unwichtiges Detail, da der Motor üblicher Weise durch diese Maßnahme sehr geschont wird und daher auch länger halten sollte. Vor allem im ständigen Gebrauch kann dieser Umstand ein wesentlicher Faktor sein.

Tauchsäge SP6000J von Makita

Tauchsäge mit Sanftanlauf von Makita*

Bei dieser Tauchsäge von Makita handelt es sich um ein Modell mit Konstantelektronik, Sanftanlauf und Überlastschutz. Die Leistungsaufnahme beträgt 1.300 Watt bei einer Leerlaufdrehzahl von 2.000 bis 5.200 min-1

Weitere wichtige Merkmale sind unter anderem eine elektronisch regelbare Drehzahl, die Hinterschnittfunktion und eine Sägeblattarretierung zum leichten Sägeblattwechsel. Das Gewicht des Geräts beträgt rund 4,4 kg.

Dieses Modell ist eine Tauchsäge. Wo die Unterschiede zu einer Handkreissäge liegen, habe ich auch hier schon einmal erklärt: Tauchsäge oder Handkreissäge.

Wichtige weitere Kennzahlen:

  • Schnitttiefenbereich max. bei 0°: 56 mm
  • Schnitttiefenbereich max. bei 45°: 40 mm
  • Durchmesser Sägeblatt: 165 mm
  • Durchmesser Bohrung: 20 mm

Bei derzeit 36 Bewertungen (Stand 03/2019) hat diese Tauchsäge 4,6 von 5 möglichen Sternen erhalten. Sehen Sie sich das Modell auch hier direkt bei Amazon an: Tauchsäge SP6000J von Makita*.

Professional Handkreissäge GKS 55+ GCE von Bosch

Handkreissäge mit Softstart von Bosch*

Auch die Professional Handkreissäge GKS 55+ GCE von Bosch hat einen Softstart dabei. Sie hat trotz des eher geringen Sägeblattdurchmessers von 165 mm eine relativ hohe Schnitttiefe zu bieten.

Mit im Lieferumfang dabei sind die GKS 55+ GCE, ein Kreissägeblatt für Holz, ein Parallelanschlag und der L-BOXX Aufbewahrungskoffer.

Die Leistungsaufnahme beträgt 1.350 Watt.

Weitere wichtige Kennzahlen:

  • Schnitttiefenbereich max. bei 0°: 63 mm
  • Durchmesser Sägeblatt: 165 mm
  • Gewicht rund 3,80 Kilogramm

Sie können sich das Gerät auch hier bei Amazon ansehen – die Bewertungen liegen derzeit (Stand 03/2019) bei 3,2 von 5 möglichen Sternen: Professional Handkreissäge GKS 55+ GCE von Bosch*.

Handkreissäge PCSS 10 von TROTEC

Handkreissäge mit Sanftanlauf von Trotec*

Ein etwas günstigeres Modell mit Sanftanlauf ist die Handkreissäge PCSS 10 von TROTEC.

Dank des kraftvollen 1.400 Watt Motors lassen sich viele Baustoffe problemlos bearbeiten, egal ob Vollholz, Spanplatten, Kunststoff, Leichtbaustoffe oder Aluminiumprofile.

Der Leerlauf kombiniert beträgt 2.200 – 4.700 min-1. Die kompakte PCSS 10 wurde ergonomisch für den Dauereinsatz konzipiert. Ihr Hauptgriff ist mit Softgrip-Einlagen versehen und der zusätzliche Frontgriff unterstützt die Sicherheit und Genauigkeit im Zweihandbetrieb.

Bei Bedarf lässt sich außerdem das integrierte Laser-Führungslicht zur exakten Schnittlinienanzeige zuschalten. Außerdem ist die Drehzahl variabel anpassbar und dank elektronischer Steuerung wird die vorgewählte Sägeblatt-Umdrehungsgeschwindigkeit auch unter Last konstant gehalten.

Wichtige weitere Kennzahlen:

  • Schnitttiefenbereich max. bei 0°: 65 mm
  • Schnitttiefenbereich max. bei 45°: 44 mm
  • Durchmesser Sägeblatt: 190 mm
  • Durchmesser Bohrung: 20 mm

Sehen Sie sich dieses Modell hier im Detail an – auch die Rezensionen können sich sehen lassen: Handkreissäge PCSS 10 von TROTEC*.

Handkreissäge mit Sanftanlauf – das Fazit

Wie bereits oben erwähnt, macht ein Sanftanlauf durchaus Sinn – er sollte aber wirklich nicht das einzige und wichtigste Kaufkriterium darstellen. Für mich gibt es ein paar wesentliche Faktoren, wie zum Beispiel das Handling, die Leistung oder auch die Verarbeitung, die an erster Stelle stehen sollten.

Wenn ich aber zwischen zwei vergleichbaren Modellen die Wahl hätte, würde ich klarer Weise das nahmen, das einen Sanftanlauf integriert hat.

Sehen Sie sich hier noch einmal die auch oben vorgestellte Handkreissäge mit Sanftanlauf von Makita mit dem bewährten Makpac noch einmal an. Es handelt sich um eine Tauchsäge!

Makita Tauchsäge im Makpac, SP6000J*
  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Elektronisch regelbare Drehzahl
  • Parallelanschlag nicht enthalten

Letzte Aktualisierung am 5.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API