Welches Sägeblatt für Längsschnitt in Holz?

Sägeblatt für Längsschnitte in Holz
Sägeblatt für Längsschnitte in Holz

Lesen Sie hier, welches Sägeblatt für einen Längsschnitt in Holz geeignet ist.

Mit dem richtigen Sägeblatt für die Tischkreissäge können Sie in der Regel Holz, Metalle und auch Kunststoffe problemlos schneiden. Ein besonders häufiger Anwendungsfall ist das Schneiden längs zur faser des Holzes. In diesem Beitrag solle es also darum gehen, welches Sägeblatt für Längsschnitt in Holz geeignet ist.

Was hat es mit den Holzfasern auf sich?

Als erstes ist es wichtig generell zu klären, was es mit der Holzfaserung auf sich hat:

Die Holzfasern sind Zellen und somit die Grundbausteine des Holzes. Ihre Wand besteht aus Zellulose, Hemizellulose und Lignin. Diese Fasern sind langgestreckt und diesen der Festigkeit des Holzes.

Bei Laubholz liegt der Faseranteil bei etwa 50 bis 60 %, bei Nadelhölzern liegt der deutlich höher (ca. 90 bis 95 %). Wenn Sie nun ein Stück Holz durchsägen, arbeiten Sie logischer Weise entweder quer zur Faser oder längs zur Faser.

Das macht bei der Wahl des richtigen Sägeblatts einen Unterschied:

Welches Sägeblatt für Längsschnitt in Holz?

Sägeblatt für Längsschnitt HolzEin Sägeblatt für Längsschnitte in Holz ist es wichtig, dass ein ausreichend großer Spanraum (das ist der Bereich zwischen den einzelnen Zähen) vorhanden ist. Dies deshalb, da beim Schneiden längs (parallel) zur Faser längere und größere Späne entstehen, die Platz brauchen.

Haben diese den Platz nicht (weil ein Sägeblatt mit zu kleinem Spanraum gewählt wurde), verstopft die Säge, das Sägeblatt erhitzt und nutzt sich schneller ab bzw. wird stumpf.

Auch der Spanwinkel ist entscheidend für das Gelingen eines sauberen Schnittes. Dies ist der Winkel, unter dem die Zähne auf dem Sägeblatt sitzen. Ist dieser positiv, zeigen die Zähne nach vorne und diese „fressen“ sich gleichsam in das Holz. Wenn Sie schnell vorankommen möchten und eine saubere Schnittkante wenig wichtig ist, kann man so einen Spanwinkel wählen.

Ganz grundsätzlich eignet sich ein Sägeblatt mit wenigen aber größeren Zähen und somit ausreichendem Spanraum sehr gut für Längsschnitte in (Massiv)Holz. Lesen Sie hier auch mehr: Welches Kreissägeblatt für welches Material?

Empfehlenswertes Sägeblatt für Längsschnitte?

Wenn Sie ein Sägeblatt für die Tischkreissäge suchen, mit dem Sie Längsschnitte in Holz machen können, sollten Sie sich das Kreissägeblatt Speedline Wood einmal näher ansehen. Die technischen Daten im Detail:

  • Außendurchmesser: 250 mm
  • Bohrung: 30 mm
  • Schnittbreite: 3,2 mm
  • Anzahl der Zähne: 24

Es ist geeignet für grobe Längs- und Querschnitte in Weichholz, Hartholz, rohen Spanplatten, Schalungsbrettern und Sperrholz

Gefertigt ist das Blatt aus formstabilem gehärtetetem SK5 Stahl (größer als 40 HRC). Die Wechselzähne mit positivem Spanwinkel, Körper- und Dehnungsschlitze vermindern Schwingungen, wirken geräuschdämpfend und reduzieren die Hitzeentwicklung.

Die Amazon Bewertungen sind durchwegs positiv. Sehen Sie sich dieses Kreissägeblatt auch im Detail hier an:

Bosch Pro Kreissägeblatt Speedline Wood zum...*
  • Geeignet für grobe Längs- und Querschnitte in Weichholz, Hartholz, rohen Spanplatten, Schalungsbrettern und Sperrholz
  • Blattdurchmesser: 250 mm; Bohrung: 30 mm; Schnittbreite; 3,2 mm; Zähnezahl: 24
  • Passend zu Tischkreissägen der meisten Elektrowerkzeugmarken

Letzte Aktualisierung am 1.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API