Kantholz sägen & ablängen: Diese Möglichkeiten haben Sie

Kantholz sägen
Kantholz sägen

Kantholz sägen Sie auf mehrere Arten. Drei davon sind die Handsäge, die Stichsäge oder die Tischkreissäge.

Das Sägen von Kanthölzern ist oft nicht all zu einfach. Die relativ schweren und großen Balken mit Abmessungen von 8 x 8 oder 10 x 10 cm lassen sich oft nicht so einfach ablängen. Aus meiner Sicht stehen Ihnen dafür ein paar Möglichkeiten zur Verfügung, auf die ich in diesem Artikel näher eingehen möchte:

Kantholz mit der Hand absägen

Zweifelsohne ist dies die naheliegendste Möglichkeit. Die wichtigste Frage ist aber, mit welcher Säge Sie das machen. Die Schnittfläche beträgt bei einem 10 x 10 cm Kantholz 100 cm². Das ist nicht wenig.

Kantholz mit Feinsäge sägen

Mit einem Feinsäge kommen Sie zwar auch voran aber nur sehr langsam. Es ist mir persönlich zu mühsam.

Eine feine Säge, wie zum Beispiel eine Feinsäge oder ein feiner Fuchsschwanz sind hier die falschen Handsägen. Sie sollten hier entweder eine Handbügelsäge verwenden, mit der Sie zum Beispiel auch Äste absägen oder einen guten Fuchsschwanz mit rund 11 TPI (Teeth per Inch, also Zähne pro Inch). Sägen mit 3,5 TPI eignen sich zwar besonders für Äste, Kantholz ist mit ihnen aber kaum zu sägen.

Kantholz sägen Sägezähne TPI

Die Anzahl der Zähne pro Inch sind verantwortlich dafür, ob es sich um eine grobe oder feine Säge handelt – für Kantholz würde ich eine mit etwa 11 TPI bevorzugen.

Mit groben Zähnen und einem hohen Zahnabstand haben Sie den großen Vorteil, dass das Sägen leichter fällt und es auch zu einem schnellen Fortschritt beim Arbeiten kommt.

Einer meiner Ansicht nach gute Säge dafür, die auch selbst getestet habe, ist die Presch Fuchsschwanzsäge*.

Die Vorgangsweise ist an und für sich relativ einfach:

Zeichnen Sie zuerst an, was Sie abschneiden möchten, wie zum Beispiel so:

Zeichnen Sie den Schnitt gut sichtbar an und kennzeichnen Sie den Teil der wegfällt mit einem „X“.

Setzen Sie dann Ihre Säge mit dem Daumen an und erzeugen Sie sich an der markierten Schnittlinie eine kleine Kerbe, die gleichzeitig als Führung dient. Danach sägen Sie zu Beginn in einem Winkel von etwa 30°, später mit 45° um einen optimalen Sägefortschritt zu gewährleisten.

Mit dem Daumen setzen Sie die Handsäge punktgenau an.

Sägen Sie etwa unter 45 Grad das Kantholz sauber ab.

Wichtig ist auch, dass Sie die Säge gerade halten, also nicht schief kommen beim Sägen. Das erfordert etwas Übung aber ich habe mir zu Beginn so geholfen, dass ich alte Kanthözer (wie ich eines für diesen Artikel verwendet habe) zum trainieren hergenommen habe. Hier habe ich noch eine Abbildung für Sie, wie Sie ein Brett ablängen, für Kantholz gilt an und für sich die selbe Vorgangsweise:

Kantholz absägen und ablängen

Ein Kantholz sägen Sie so ab, wie dieses Brett im obigen Bild.

Kantholz mit der Stichsäge trennen

Etwas problematischer ist es, Kanthölzer mit der Stichsäge zu trennen, wobei auch das grundsätzlich funktioniert.

Extra langes Stichsägeblatt bei Amazon ansehen*

Sie müssen nur darauf achten, dass das Sägeblatt entsprechend lang ist. Es gibt solche langen Blätter, wie zum Beispiel dieses hier: Bosch Professional Stichsägeblatt*.

Ansonsten sägen Sie das Kantholz, wie jedes andere Holz auch. Bei einem langen Blatt dürfen Sie aber nicht mit zu schnellem Vorschub arbeiten, weil sonst der untere Blattteil mit dem oberen nicht nachkommt und das Sägeblatt auch brechen oder sich verkanten kann.

Ich habe auch schon mit einem kurzen Sägeblatt Kanthölzer auseinander gesägt. Das ist aber nicht zu empfehlen. Erstens wird das Schnittbild nicht sehr schön, weil sie von allen vier Seiten sägen müssen und zweitens besteht immer die Gefahr, dass dieses am Holz aufsitzt (das gesamte Blatt befindet sich ja im Holz!) und es so zu einem Rückstoß der Stichsäge kommt.

Mit einem zu kurzen Sägeblatt zu arbeiten ist daher auch ein Stück weit gefährlich. Zudem ist die Spanabfuhr schlecht, das Sägeblatt überhitzt leicht, usw.

Stichsäge Kantholz sägen

Ein zu kurzes Stichsägeblatt birgt Gefahren, daher kann ich das Sägen damit nicht empfehlen. Es ist auch ziemlich schwierig und für das Sägeblatt selbst nicht gut.

Kantholz sägen mit der Tischkreissäge

Eine Tischkreissäge ist sehr prädestiniert, um Kanthölzer zu sägen. Der Sägetisch ist praktisch, weil Sie das Kantholz satt auflegen können. Außerdem sind der Tisch bzw. das Blatt höhenverstellbar und kann somit problemlos auf die Höhe des jeweiligen Holzes angepasst werden.

Tischkreissäge bei Amazon ansehen*

Zudem haben Sie bei den Kreissägeblättern auch die Möglichkeit ein nagelfestes zu wählen. Diese Art der Blätter ist von großem Vorteil, wenn Sie altes Bauholz zu Brennholz verarbeiten möchten. Nägel, Schrauben und Einschlüsse können so in aller Regel ohne Probleme mit gesägt werden. Dazu habe ich hier auch schon einmal einen Artikel veröffentlicht: Sägeblatt für Brennholz.

Unterschätzen Sie auch nicht den Vorteil des Parallelanschlages bei einer Tischkreissäge. So können Sie Kanthölzer auf immer dieselbe Länge abschneiden. Wenn Sie zum Beispiel immer 12,5 cm lange Stücke abtrennen möchten, stellen Sie den Parallelanschlag einfach genau auf diese 12,5 cm und schieben die Kanthölzer nach der Reihe durch die Kreissäge. Hier erfahren Sie auch mehr zu diesem Thema: Parallelanschlag für die Tischkreissäge.

Kantholz sägen & ablängen – Fazit

Mir persönlich sagt das Arbeiten mit der Tischkreissäge am meisten zu. Erwähnen muss ich aber, dass ich diese dann nicht in Betrieb nehme, wenn ich von Brettern oder Kanthölzern nur ein- oder zwei Stücke abschneiden möchte. Dann nehme ich die Handsäge – das ist unkomplizierter und geht fast schneller.

Die Stichsäge ist ein absoluter Notnagel. Für Kanthölzer meiner Ansicht nach nur dann sinnvoll geeignet, wenn Sie ein langes Sägeblatt daheim haben.

Verarbeite ich alte Kanthölzer zu Brennholz, nehme ich aber immer eine Kreissäge mit entsprechendem Sägeblatt. Sehen Sie sich dazu auch dieses meiner Meinung nach gute und nagelfeste Blatt für Kreissägen im Detail an:

Hartmetall HM Kreissägeblatt NAGELFEST...*
  • HM Hartmetall Holz-Kreissägeblatt NAGELFEST 250mm x 3,2 mm x 2,2mm x 30mm Z18 FF Flachzahn Fase
  • Höchste Schnittleistung, höchste Standzeit, höchste Laufruhe und Wärmeabführung
  • Baustellensägeblatt in gelaserter PREMIUM-Qualität für den Profihandwerker und Profiheimwerker

Letzte Aktualisierung am 12.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API